Er komme regelmäßig. Mindestens einmal im Jahr. Würde dann – quasi – das Notwendige mit dem Schönen verbinden. Das Notwendige, das sei die Unterarmprothese, das Schöne ein Abstecher in das Freizeitbad in Bad Klosterlausnitz – schließlich komme er aus Pegau bei Leipzig, was ja jetzt nicht gleich um die Ecke liegt.

Es sind Geschichten wie diese, […]